JENNIFER KLIX
IMMOBILIEN

Eine Wohnung erfolgreich verkaufen

Wohnung mit BalkonVerkaufen Sie Ihre Wohnung in Berlin oder Brandenburg schnell und erfolgreich mit Klix Immobilien

Verkaufen Sie Ihre Wohnung in Berlin oder Brandenburg schnell und erfolgreich mit Klix Immobilien.


Wie läuft der Verkauf einer Eigentumswohnung ab?

Eine Wohnung zu verkaufen bedarf einer anderen Strategie als z.B. der Hausverkauf. Es gibt einige Dinge zu beachten, um den Verkauf erfolgreich abzuwickeln.


Verkaufen Sie Ihre Wohnung in Berlin mit Klix Immobilien

Damit der Verkauf Ihrer Wohnung zu einem entspannten und positiven Erlebnis wird, biete ich Ihnen als erfahrene und professionelle Maklerin in Berlin das Rund-um-Sorglos-Paket zu günstigen Preisen an.

Der Verkaufsprozess wird direkt auf Ihre Wohnung und Ihre individuelle Situation zugeschnitten. 

So erziele ich für Sie den Bestpreis und wickle den gesamten Verkaufsprozess sicher und transparent mit Ihnen zusammen ab.

Lesen sie hier, welche Vorteile Sie bei Klix Immobilien erwarten.


In 10 Schritten zum erfolgreichen Verkauf Ihrer Wohnung:


1. Vereinbaren Sie einen Termin

Kontaktieren Sie mich jetzt und ich berate Sie kostenfrei, schnell und unverbindlich zum Verkauf Ihrer Wohnung.

Jetzt Kontakt aufnehmen!




2. Unterlagen für den Verkauf Ihrer Wohnung

Folgende Unterlagen benötigen Sie, um Ihre Eigentumswohnung zu verkaufen:

  • Gültiger Energieausweis
  • Bemaßter Grundriss/Wohnflächenberechnung
  • Teilungserklärung nebst Nachträgen und Aufteilungsplan
  • Aktueller Grundbuchauszug 
  • Den aktuellen Wirtschaftsplan
  • Die letzten 3 Protokolle der Eigentümerversammlungen
  • Die letzte Hausgeldabrechnung
  • Übersicht über erfolgte Modernisierungen
  • Sofern vermietet: Mietvertrag und Ergänzungen

Haben Sie nicht alle Dokumente zur Hand oder wissen nicht, wo sie diese schnell und kostengünstig erhalten? Die Unterlagenbeschaffung und Digitalisierung übernehme ich gerne für Sie.


3. Preis festlegen

Um den Preis einer Wohnung bestimmen zu können, spielen viele Faktoren eine Rolle. 

Neben Lage und Baujahr der Wohnung sind Bauqualität, Ausstattung und Zustand der Eigentumswohnung entscheidend. 

Relevante Fragen sind zum Beispiel auch:

  • In welcher Etage befindet sich Ihre Wohnung? 
  • Wie viele Zimmer gibt es und wie sind diese aufgeteilt? 
  • Ist ein Balkon oder Garten vorhanden?
  • Verkaufen Sie die Wohnung leer oder vermietet?

Ich ermittle den optimalen und realistischen Verkaufspreis individuell für Ihre Wohnung!

Jetzt kostenlose Bewertung Ihrer Eigentumswohnung anfragen!

Kostenlose Immobilienbewertung




4. Präsentation Ihrer Wohnung

Wenn wir alle Unterlagen gesammelt und den Preis festgelegt haben, erstelle ich in Abstimmung mit Ihnen ein ansprechendes Exposé speziell für Ihre Wohnung

Dazu gehören neben der umfassenden Objektbeschreibung auch professionelle Innen- und Außenaufnahmen sowie ein Grundriss Ihrer Wohnung. Auf Wunsch sind auch 360 Grad-Aufnahmen möglich. 

Im Vorfeld berate ich Sie gerne über mögliche Optimierungen der Wohnung. So können bereits kleine Veränderungen die Wirkung Ihrer Wohnung verbessern. So kann der Verkaufserlös mit wenig Aufwand gesteigert werden. 

Im Anschluss sorge ich dafür, dass Ihr Exposé möglichst viele potentielle Käufer in der von Ihnen formulierten Zielgruppe erreicht. Das Inserieren auf den gängigen Onlineplattformen wie Immobilienscout, Immonet und Immowelt spielt hierbei die größte Rolle und übernehme selbstverständlich ich.


5. Potenzielle Käufer auswählen

In Absprache mit Ihnen wähle ich mit viel Erfahrung mögliche Käufer für Ihre Wohnung aus und koordiniere die Besichtigungen. 

Dabei ist auch zu beachten, dass die zukünftigen Käufer in das Wohnhaus passen und sich gut in die Hausgemeinschaft einfügen. Auch prüfe ich die Bonität der Interessenten.


6. Besichtigungstermine durchführen

Nach intensiven Vor-Gesprächen mit den Interessenten biete ich diesen einen ersten virtuellen Rundgang, z.B. durch Video oder 360-Grad-Aufnahmen an. Dadurch ist eine weitere Vorauswahl möglich.  

Bei Planung und Durchführung der Besichtigungstermine können Sie sich auf folgende Dienstleistungen verlassen:

  • Optimale Terminierung unter Berücksichtigung Ihrer Vorgaben
  • Einzeltermine. So kann ich jedem Interessenten mit ausreichend Zeit gerecht werden.
  • Ich kenne alle Daten und Fakten zu Ihrer Immobilie, um jede Frage der Interessenten beantworten zu können.
  • Ich stelle die Vorteile Ihrer Wohnung heraus, informiere aber auch über eventuelle Mängel. Das ist transparent und wirkt sich meist positiv auf einen Abschluss aus.


7. Verkaufsverhandlungen und Abschluss

Hier können Sie uns getrost die Arbeit überlassen. Das nimmt Ihnen Stress und zeitliche Belastung ab.

Ich habe meinen Beruf von der Pike auf gelernt. Durch mein Studium der Immobilienökonomie und der Betriebswirtschaftslehre sowie mehr als 10 Jahre Praxiserfahrung kann ich Sie optimal bei Verkaufsverhandlungen und Vertragsabschluss unterstützen. 

Käufer und Verkäufer haben meistens unterschiedliche Vorstellungen von einem Immobilienverkauf. Für beide Parteien steht viel auf dem Spiel. Aufgrund meiner Erfahrung kann ich die verschiedenen Standpunkte verstehen und der anderen Vertragspartei mit viel Fingerspitzengefühl vermitteln. Somit ist ein reibungsloser und rechtssicherer Verkauf Ihrer Wohnung gewährleistet.


8. Kaufvertrag erstellen

Gerne übernehme ich alle erforderlichen Behördengänge, die für den Vertragsabschluss notwendig sind. 

Sobald alle Unterlagen vorhanden sind und der Kaufinteressent seine Finanzierung sicher hat, können wir den Kaufvertragsentwurf bei einem Notar bestellen. 

Nach Durchsicht und Durchsprache des Vertragsentwurfs mit Ihnen und den Käufern können wir einen gemeinsamen Termin beim Notar vereinbaren, um den Kaufvertrag zu beurkunden. Sie und die Käufer unterschreiben den rechtsverbindlichen Kaufvertrag und schließen damit den Kauf ab. 

Nun ist der Notar an der Reihe seine Arbeit im Zuge der Vertragsabwicklung zu erfüllen.


9. Grundbucheintrag

Um abschließend den Kaufpreis für Ihre Wohnung zu erhalten sind noch ein paar Schritte zu gehen:

Der Notar veranlasst die Eintragung einer sogenannten Auflassungsvormerkung für den Käufer im Grundbuch. Manchmal sind noch weitere Voraussetzungen zu erfüllen und Genehmigungen vom Notar einzuholen, z. B. die Zustimmung des Verwalters.

Bis alles erfüllt ist, können Wochen vergehen. Diesen Prozess kann man meist nicht beschleunigen. Wenn alle Formalitäten erledigt sind, sendet der Notar dem Käufer die Kaufpreisfälligkeitsmitteilung. Anschließend kann der Käufer den Kaufpreis überweisen.


10. Kosten, die auf den Verkäufer zukommen

Die Notarkosten werden in der Regel vom Käufer getragen. Wenn Ihrerseits beispielsweise noch eine Grundschuld gelöscht werden muss, so können je nach Abwicklungsart auch für Sie Notargebühren anfallen. 

In jedem Fall sollten Sie bei Löschungen oder Änderungen Ihrerseits im Grundbuch mit Kosten beim Grundbuchamt rechnen.

Für meine Dienstleistung als Maklerin bezahlen Sie nur 1,95 % des Verkaufspreises inkl. Mehrwertsteuer! Und dies erst, wenn tatsächlich ein gültiger Kaufvertrag abgeschlossen wurde.

Lesen Sie hier mehr über das neue Maklergesetz


Sie wollen eine Wohnung in Berlin verkaufen? Gerne unterstütze ich Sie!

Als professionelle und erfahre Maklerin vor Ort im Berliner Süden helfe ich Ihnen gerne persönlich mit meinem Rundum-Sorglos-Paket.