JENNIFER KLIX
IMMOBILIEN


Immobilienmarkt Tempelhof: Idyllisches Wohnen ganz nah am Zentrum 

 

Zum Bezirk Tempelhof-Schöneberg gehören die Ortsteile Schöneberg, Friedenau, Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade. 

In Tempelhof leben rund 60 000 Menschen. Von hier aus ist man schnell in der City

Das Besondere: Der Bezirk ist eingerahmt von einem großen Naherholungsgebiet. So dass es trotz Stadt-Nähe schön ruhig und naturverbunden ist. 

Vor allem Alt-Tempelhof hat sich seinen dörflichen Charme bewahrt mit seinen alten Bauerhäusern und einer Dorfkirche. 


Tempelhof: Sehr begehrte Wohnlage

Diese perfekte Mischung aus Zentrumsnähe und ländlichem Charakter hat auch ihren Preis. Ein Ein- oder Zweifamilienhaus in städtischer Lage zählt als Rarität, vor allem wenn die Gegend einen so hohen Freizeitwert aufweist. So werden zum Beispiel im begehrten Fliegerviertel Höchstpreise erzielt. 

Eine Eigentumswohnung in einem klassischen Altbau oder auch neueren Baujahres zu finden, ist schon etwas einfacher

Als Verkäufer können Sie sich jedenfalls gewiss sein, dass Sie den Bestpreis für Ihre Wohnung oder Ihr Haus erzielen können. 

Denn Tempelhof bietet alles, was sich gut situierte Familien wünschen. So sprechen eine sehr gute Verkehrsanbindung und die exzellente Infrastruktur für den Stadtteil.


Vielfältig Einkaufen auf kurzen Wegen 

Auch beim Einkaufen zeigt sich der gelungene Mix aus Stadt und Land. Vom Hofladen bis zum Supermarkt und zahlreichen Einkaufscentern ist alles vorhanden. 

Bummeln Sie gemütlich über einen der Wochenmärkte oder zum Tempelhofer Hafen mit Shoppingcenter. Auch der 3,5 Km lange Tempelhofer Damm mit vielen Geschäften, Restaurants und Unterhaltung ist empfehlenswert. 


Der perfekte Ort für Familien

Für Kinder und Jugendliche steht ein engmaschiges Netz von Kindergärten, Grund- und Oberschulen und Gymnasien zur Verfügung. Zum Austoben gibt es viele Spiel- und Sportplätze. 


Zahlreiche Möglichkeiten für Erholung und Freizeit

Der stillgelegte Flughafen Tempelhof, das Tempelhofer Feld, ist beliebt zum Picknicken, Spazieren, Radfahren, Sport treiben oder Kultur genießen. 

Im Süden lädt das Kulturzentrum ufaFabrik zu Konzertveranstaltungen sowie Theater- und Tanzaufführungen ein. 

Und für einen Familienausflug ist der nahe Kinderbauernhof genau das Richtige. Schnell sind Sie auch am südlichen Berliner Stadtrand, wo es viele Wälder, Felder oder auch den „Berliner Mauerweg“ zum Spazieren und Radfahren gibt. 

Und wem es mehr nach städtischem Nachtleben ist, der findet in den Nachbarbezirken Kreuzberg und Neukölln viel multikulturelles Kiezleben. 


Beste Infrastruktur

In direkter Nähe gibt es mehrere S- und U-Bahnhöfe. Dadurch ist der Anschluss in alle Richtungen gesichert. Falls Sie doch das Auto bevorzugen, sind Sie schnell auf der Stadtautobahn A 100 oder der Bundesstraße B 96.


Sie möchten eine Immobilie in Berlin Tempelhof verkaufen?

Ich helfe Ihnen gerne!